Kleingartenanlage „Erholung“ e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 20.02.2023 um 08:00 Uhr

Spendenaufruf für Boden-Entsalzungs-Projekt in Maputo

Liebe Berliner Gartenfreundinnen, liebe Berliner Gartenfreunde,


wie wichtig gegenseitige Hilfe ist, erleben wir in unseren Kleingärten tagtäglich. Uns Kleingärtner/innen erfüllt es zugleich mit innerer Zufriedenheit. Lasst uns unsere Zufriedenheit auch über unsere Grenzen hinaus erlebbar machen.


In der Dezemberausgabe 12/2022 des „Gartenfreund“ -Seite 39- riefen wir dazu auf, mit 50 Cent pro Parzelle ein lebenswichtiges Projekt für die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern im 9000 km fernen Maputo zu unterstützen. Bisher sind rund 1000 € auf dem Spendenkonto eingegangen. Im März/April 2023 soll die Umsetzung des Projektes Bodenentsalzung beginnen. Da diese 1000 € dafür noch nicht ausreichen, appellieren wir mit diesem Aufruf nochmals an Eure Hilfsbereitschaft.


Die Spenden können auf das Konto des Bezirksamtes Lichtenberg von Berlin bei der Berliner Sparkasse überwiesen werden (IBAN: DE20 1005 0000 1783 9229 11). Als Verwendungszweck geben Sie bitte "1641000398919 - Projekt Bodenversalzung in Mosambik 2023" an


Wolfgang Beyer

1. Vorsitzender Bezirksverband Berlin-Lichtenberg der Gartenfreunde e. V.