Kleingartenanlage „Erholung“ e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 10.10.2023 um 12:34 Uhr

Permakultur im Haus- und Kleingarten

Programmnummer: 24928

Veranstalter: Bezirksverband der Kleingärtner e. V. Tempelhof
Ort:KGA Frieden (Tempelhof)
Gottlieb-Dunkel-Str. 42 a, 12099 Berlin
Datum: Sonntag, 21.04.2024 - Uhrzeit: um 13:00 Uhr
Referent:
Dr. Friedrich-Karl Schembecker

Inhalt:
Permakultur ist ein Begriff, der aus den zwei englischen Wörtern „permanent“ und „agriculture“ zusammengesetzt ist. Es ist also eine permanente, andauernde Landwirtschaft, auf den Kleingarten übertragen ein permanentes Gärtnern, wobei permanent im Sinne von Nachhaltigkeit zu verstehen ist. Dies ist durch das Schaffen von in sich geschlossenen Kreisläufen, das Einbeziehen und die Nutzung vorhandener Elemente und die Erhaltung und Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt möglich. Das Seminar gibt eine Einführung in die Thematik.

Teilnehmerkreis:
Für interessierte Gartenfreunde
eine Mitgliedschaft / eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Die Teilnahme ist kostenlos

Dauer:
ca. 2 Stunden

Treffpunkt:
Vereinsheim

Foto:
Dr. Friedrich-Karl Schembecker - Kartoffelturm